Systeme für Radhaus und Türeinstiege

 

Die pneumatischen Werkzeuge der FW 2XX-Reihe wurden für Falzanwendungen mit Gegenrolle entwickelt.

Die Werkzeuge tragen mehrere Rollenpaare auf einem speziellen Führungssystem, um einen geschlossenen Kraftfluss zu erzielen. Der Roboter übernimmt lediglich eine Führungsaufgabe.

Ergänzt werden die Systeme durch ein Roboterführungssystem von AI, um Lagetoleranzen der  Karosserie auszugleichen. Zusätzlich kann dies für die  Kontrolle des  Falzergebnisses eingesetzt werden. Für Radhausfalzungen wird zusätzlich ein robotergeführter Oberflächenschutz mit Spanntechnik eingesetzt.

Weitere Flexibilität bietet unser Falzwerkzeug durch die Möglichkeit der stationären Anordnung in einer Produktionsanlage. So können verschiedene Aufgaben durch die Führung verschiedener Bauteile am fest angeordneten Werkzeug realisiert werden.

Technische Daten FW 200 - Falzwerkzeug für Radläufe
Gewicht max. 25 Kg
Schnittstellen Zentrale Lufteinspeisung
Zentrale Spannungsversorgung 24V DC
Standard - Feldbusanbindung mit Analogwertausgabe (IO-Link) für Profibus DP, Profinet (CU + LWL), Ethernet IP, DeviceNet
Features Einfache Bedienung
Einfache Falzkrafteinstellung (Proportionalventil)
Kompakte Bauweise
Wartungsfreundlichkeit
Wahlweise mit Falzkontrolle
AIo INLINE PROCESS INSPECTION ausgerüstet

FW_200_00_VAR_01

Falzwerkzeuge in Basisausstattung für 

  • 3 Falzschritte mit
  • 3 x Standardrolle

FW_200_00_VAR_02

Falzwerkzeuge in Basisausstattung für 

  • 4 Falzschritte mit
  • 4 x Standardrolle

FW_200_00_VAR_03

Falzwerkzeuge in Vollausstattung für 3 Falzschritte mit 3 x Standardrolle und Sensor-Messtechnik, bestehend aus:

  • 1 x Smartsensor VISIONSCANNER2 inkl. Anbindung.
  • je 1 x Stromversorgungs- und LAN-Kabel,
  • 1x Artefakt mit Software

FW_200_00_VAR_04

Falzwerkzeuge in Vollausstattung für

  • 4 Falzschritte mit 4 x Standardrolle und Sensor-Messtechnik, bestehend aus:
  • 1 x Smartsensor VISIONSCANNER2 inkl. Anbindung.
  • je 1 x Stromversorgungs- und LAN-Kabel,
  • 1x Artefakt mit Software

FW_240_21_VAR_01

Sensor-Messtechnik für

  • Roboterführungssysteme AI ROBOT GUIDANCE und scannende Falzkontrolle AI INLINE PROCESS INSPECTION bestehend aus:
  • 1x Smartsensor VISIONSVANNER2 inkl. schwenkbarer Anbindung an Falzwerkzeug,
  • je 1x Stromversorgungs- und LAN-Kabel
  • 1x Artefakt mit Software
Technische Daten FW 270 - Falzwerkzeug für Türeinstiege
Gewicht max. 25 Kg
Schnittstellen Zentrale Lufteinspeisung
Zentrale Spannungsversorgung 24V DC
Standard - Feldbusanbindung mit Analogwertausgabe (IO-Link) für Profibus DP, Profinet (CU + LWL), Ethernet IP, DeviceNet
Features Einfache Bedienung
Einfache Falzkrafteinstellung (Proportionalventil)
Kompakte Bauweise
Wartungsfreundlichkeit
Wahlweise mit Falzkontrolle
AI INLINE PROCESS INSPECTION ausgerüstet

FW_270_00_VAR_01

Falzwerkzeug mit Gegenrolltechnik

  • zur falzbettlosen Anwendung in Basisausstattung.
  • Werkzeug für 3 Falzschritte mit 3 Rollenpaaren und Steuerungstechnik gemäß Standardaufstellung.

FW_270_00_VAR_02

Falzwerkzeug mit Gegenrolltechink

  • zur falzbettlosen Anwendung in Basisausstattung.
  • Werkzeug für 3 Falzschritte mit 3 Rollenpaaren
  • Steuerungstechnik gemäß Standardaufstellung und Sensor-Messtechnik, bestehend aus:
  • 1x Smartsensor VISIONSVANNER2 inkl. schwenkbarer Anbindung an Falzwerkzeug,
  • je 1x Stromversorgungs- und LAN-Kabel
  • 1x Artefakt mit Software

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Kontaktformular EngRoTec Solution

Kontaktformular
captcha

Hauptsitz

EngRoTec - Solution GmbH
Zum Wolfsgraben 5
36088 Hünfeld

T +49 665 279 394 84 80

solutions@engrotec.de

Bitte lesen sie unsere Datenschutzbestimmungen, bevor sie unser Kontaktformular nutzen.

Datenschutzbestimmungen